Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Falls Sie auf Ihrem Rechner keine Cookies wollen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Weitere Informationen


Besuchen Sie uns auf

Facebook


Neuigkeiten vom Ortsverband:

Besuch der Landesdelegiertenversammlung in Essenbach -

Wir waren mit unserem Vorsitzenden Kai-Holger Seidel, Josef Blank, Matthias Bauregger und Reinhard K... [mehr] 

Stadträte bei der Essensausgabe engagiert -

Viel los war am vergangenen Wochenende auf dem Traunreuter Rathausplatz. Das Familienherbstfest lockte ... [mehr] 

Großer Festakt im k1 -

Um das Jubiläum der Städtepartnerschaften gebührend zu feiern, gab es am vergangenen Samstag im k1 ... [mehr] 


Neue Anträge der Fraktion:

19.01.18 Abschaffung der Straßenausbaubeitragsatzung -

Erneuter Antrag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge... [mehr] 

04.12.17 Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz Straße -

Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz... [mehr] 

21.10.17 Anfrage über die Vorgehensweise zur Umsetzung Radwegekonzept -

Anfrage Radwegekonzept... [mehr] 



Seiteninhalt

12.07.17 Projekt "Klasse 2000"

Freie Wähler Traunreut unterstützen Projekt in Grundschule Nord

Stark und gesund in der Grundschule, so lautet der Leitsatz des Förderprogramms Klasse 2000. Die Kinder entwickeln dabei bereits im Grundschulalter Kenntnisse, Haltung und Fertigkeiten des gesunden Lebens. In ca. 15 Schulstunden im laufenden Schuljahr bekam der Nachwuchs durch extra geschulte Gesundheitsförderer und durch die Lehrkräfte die Ziele vermittelt. Drei Ziele standen dabei im Vordergrund: Die Kinder wurden überzeugt, selbst etwas zur eigenen Gesundheit beitragen zu können ebenso wissen sie jetzt was man selbst tun kann, um sich wohl zu fühlen. Im dritten Ziel wurden die Lebenskompetenzen wie der Umgang mit Gefühlen und Stress sowie kritisches Denken und Konflikte lösen vermittelt. Dabei wurden die Unterrichtseinheiten aktiv und anschaulich gestaltet.

Nun, am Schuljahresende bekamen die Freien Wähler Traunreut e.V. ihre Urkunde als Pate des Projekts das in der Grundschule Nord in Traunreut durchgeführt wurde. Die beiden Vorsitzenden der Freien Wähler, Kai-Holger Seidel und Konrad Unterstein, präsentierten stolz das Dokument vor der Grundschule.

Kai-Holger Seidel und Konrad Unterstein zeigen stolz die Urkunde vor der Grundschule Nord