Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Falls Sie auf Ihrem Rechner keine Cookies wollen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Weitere Informationen


Besuchen Sie uns auf

Facebook


Neuigkeiten vom Ortsverband:

Stadträte bei der Essensausgabe engagiert -

Viel los war am vergangenen Wochenende auf dem Traunreuter Rathausplatz. Das Familienherbstfest lockte ... [mehr] 

Großer Festakt im k1 -

Um das Jubiläum der Städtepartnerschaften gebührend zu feiern, gab es am vergangenen Samstag im k1 ... [mehr] 

FW Traunreut präsentieren sich mit Kandidaten -

Die Landtagswahl rückt immer näher. Um mit den Bürgerinnen und Bürgern noch einmal persönlich in ... [mehr] 


Neue Anträge der Fraktion:

19.01.18 Abschaffung der Straßenausbaubeitragsatzung -

Erneuter Antrag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge... [mehr] 

04.12.17 Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz Straße -

Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz... [mehr] 

21.10.17 Anfrage über die Vorgehensweise zur Umsetzung Radwegekonzept -

Anfrage Radwegekonzept... [mehr] 



Seiteninhalt

07.10.17 FW Stadträte engagieren sich am Traunreuter Familienherbstfest

Kostenloses Gulasch für Traunreuter Bürger

Am vergangenen Wochenende fand bereits zum zweiten Mal das Traunreuter Familienherbstfest statt.

Bürgermeister Klaus Ritter eröffnete das Fest am Rathausplatz mit einer kleinen Ansprache am Samstag und freute sich zusammen mit den Besuchern auf ein tolles Fest inmitten Traunreuts.

Neben den Attraktionen wie dem großen Trampolin und den Schiffsschaukeln zählte am Samstag auch die Gulaschausgabe zu den Höhepunkten. Die Stadt gab für ihre Bürger eine kostenlose Gulaschsuppe aus, die durch die Stadträte ausgeteilt wurde. Neben Bürgermeister Ritter waren auch unser Fraktionsvorsitzender Konrad Unterstein sowie die Stadträte Alfred Wildmann und Konrad Blank aus der FW Fraktion fleißig an der Gulaschkanone. So konnten die Bürgerinnen und Bürger nicht nur ihr Mittagessen bei den Kommunalpolitikern abholen sondern auch gleich ihre Anliegen direkt mit ihnen besprechen. Am Nachmittag fand dann eine Gesangs- und Tanzaufführung auf der aufgebauten Bühne statt. Zwei Gruppierungen aus Russland und Kroatien, eine Kindertanzgruppe sowie der Trachtenverein Traunwalchen trugen dazu bei, die zahlreich erschienenen Gäste zu unterhalten. Unter großem Applaus führten alle Gruppen Tänze auf und sangen Volkslieder. Unterstein lobte das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten auf der Bühne und stellte fest, dass sie ein tolles Aushängeschild für unser Stadtgebiet sind.

Fraktionsvorsitzender Konrad Unterstein an der Gulaschkanone
Bürgermeister Klaus Ritter mit den FW Stadträten Alfred Wildmann, Konrad Unterstein und Konrad Blank
Alfred Wildmann
Bürgermeister Klaus Ritter auf der Schiffschaukel
Alfred Wildmann und Konrad Unterstein auf der Schiffschaukel