Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Falls Sie auf Ihrem Rechner keine Cookies wollen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Weitere Informationen


Besuchen Sie uns auf

Facebook


Neuigkeiten vom Ortsverband:

Besuch der Landesdelegiertenversammlung in Essenbach -

Wir waren mit unserem Vorsitzenden Kai-Holger Seidel, Josef Blank, Matthias Bauregger und Reinhard K... [mehr] 

Stadträte bei der Essensausgabe engagiert -

Viel los war am vergangenen Wochenende auf dem Traunreuter Rathausplatz. Das Familienherbstfest lockte ... [mehr] 

Großer Festakt im k1 -

Um das Jubiläum der Städtepartnerschaften gebührend zu feiern, gab es am vergangenen Samstag im k1 ... [mehr] 


Neue Anträge der Fraktion:

19.01.18 Abschaffung der Straßenausbaubeitragsatzung -

Erneuter Antrag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge... [mehr] 

04.12.17 Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz Straße -

Planungsmittel zum Ausbau der Frühlinger Spitz... [mehr] 

21.10.17 Anfrage über die Vorgehensweise zur Umsetzung Radwegekonzept -

Anfrage Radwegekonzept... [mehr] 



Seiteninhalt

01.12.17 Freie Wähler Traunreut läuten Adventszeit ein

Der heilige Nikolaus zu Besuch auf der FW Weihnachtsfeier

Am Freitag läuteten die Freien Wähler Traunreut die Adventszeit 2017 bei der diesjährigen Weihnachtsfeier ein.

Zunächst traf man sich zur Eröffnung des Weihnachtsdorfs am Stadtplatz. Gemütlich schlenderte man bei klirrender Kälte von Hütte zu Hütte und erwärmte sich bei der einen oder anderen Tasse Glühwein. Besonders groß war die Freude über das passende Wetter, schließlich lag bereits etwas Schnee, so dass sich eine richtige Weihnachtsstimmung einstellte.

Im Anschluss traf man sich zum traditionellen Weihnachtsessen im Kulinarium. Die beiden Vorsitzenden Kai-Holger Seidel und Konrad Unterstein freuten sich bei der Begrüßung über die rege Teilnahme. „Das zeigt einmal wieder wie gut unser Zusammenhalt funktioniert“, waren sich die Beiden einig. In einer kurzen Weihnachtsansprache ging Seidel auf das vergangene Jahr ein und stellte die Höhepunkte des Vereinslebens heraus. Des Weiteren dankte er auch der Stadtratsfraktion und dem Bürgermeister Klaus Ritter für ihr Engagement. Während des gemeinsamen Essens ergaben sich viele interessante Gespräche und so manch rege Diskussion. Nach dem Essen besuchte sogar der heilige Nikolaus die Traunreuter Freien Wähler. Selbstverständlich beobachtete er mit seinen Englein das Treiben im vergangenen Jahr und hatte über so manch ein Mitglied eine lustige Anekdote in Gedichtsform und ein Geschenk dabei. Der heilige Mann kündigte an, auch weiterhin ein Auge auf die FW zu haben und im nächsten Jahr wieder zu kommen. Das heißt also: „Lasst nicht nach und arbeitet weiterhin so engagiert“, sagte er zur Verabschiedung.

Im weiteren Verlauf des Abends war die Stimmung bestens und es wurde auch über einige Witze herzhaft gelacht. Der Beleg für die tolle gesellige Veranstaltung war, dass die letzten Besucher erst in den sehr späten Abendstunden ihren Nachhauseweg antraten.